Beta-Test
Anmeldung

Die Crowdfunding-Kampagne

In den letzten Monaten wurde die Lernplattform von Code Construct vollkommen neu entwickelt. Das Ziel eine interaktive Lernplattform für Informatik zu erstellen wurde Stück für Stück realisiert. Mit der Crowdfunding-Kampagne auf Startnext könnt ihr dem Projekt den Anstoß geben den es braucht um richtig durchzustarten! Mithilfe der Kampagne sammeln wir Geld ein um weitere Unterstützung in das Projekt zu holen und die Plattform im Sommer 2021 zu veröffentlichen. Schau unbedingt auf unserer Startnext Kampagnenseite vorbei um weitere Infos zum Projekt anzusehen!

Was ist der Beta-Test?

Um die Plattform nahe am Nutzer zu entwickeln wird demnächst ein geschlossener Beta-Test stattfinden bei dem jeder angemeldete Nutzer die Chance hat dabei zu sein. Mit deiner Anmeldung zum Beta-Test kannst Du mit etwas Glück kostenlos an der geschlossenen Beta-Testphase teilnehmen und dabei nicht nur die neue Lernplattform ausprobieren, sondern aktiv mitgestalten indem Du dein Feedback und deine Meinung zum Projekt mitteilst. Das gesammelte Feedback der Beta-Testphase wird dann anonym aufbereitet und in die weitere Entwicklung der Plattform eingearbeitet. Werde also ein Teil des Projekts und gestalte aktiv deine eigene Lernplattform für Informatik. Melde dich im oben angezeigten Anmeldeformular an und erhalte die Chance bei der Beta-Testphase dabei zu sein!

Was ist Code Construct?

Code Construct ist eine interaktive E-Learning Plattform für Informatik. Das Ziel des Projekts ist die vollständige Digitalisierung der Ausbildung zum Fachinformatiker! Mit Code Construct lernt man also alles zum Thema Softwareentwicklung, Netzwerktechnik, Datenbanken und vielem mehr! Langfristig werden in der Berufswelt anerkannte Zertifikate angestrebt, mit denen Du auch als Quereinsteiger in einem IT-Beruf durchstarten kannst!

Wer arbeitet an Code Construct?

Mein Name ist Timo Bäuerle, ich bin Softwareentwickler und Gründer von Code Construct. Bisher versuche ich im Alleingang das Projekt "Code Construct" zu realisieren. Von der Entwicklung der Lernplattform bis zur Content Erstellung für den YouTube-Kanal. Bevor die Ausbildung zum Fachinformatiker nicht vollständig digitalisiert ist, werde ich dieses Projekt weiter voran treiben um jedem die Möglichkeit zu bieten in kürzester Zeit Informatiker zu werden.